Der Urnengarten in der Feuerhalle Simmering

(c)Friedhöfe Wien/Urnengarten(c)Friedhöfe Wien/UrnengartenZoom

Die Urnen werden unter Blütenstauden beigesetzt, Bänke laden zum Verweilen ein. Ein Wasserbassin rundet diesen Ort der Ruhe und des Gedenkens ab. Zwei Gedenksteine bieten Platz für Inschriften und steinerne Podeste dienen zur Ablage von Gedenkstücken wie Kerzen oder Blumen. 

Die gärtnerische Betreuung und Pflege des Urnengartens wird von den Friedhöfen Wien übernommen. Angehörige müssen sich also nicht mehr um die Grabpflege kümmern. Grabrechte werden hier für den Zeitraum von 20 Jahren vergeben, Verlängerungen sind selbstverständlich möglich. Es können zwei Urnen pro Grabstelle beigesetzt werden.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Feuerhalle Simmering beraten Sie gerne.

Feuerhalle Simmering
Simmeringer Hauptstraße 337, 1110 Wien
Tel. +43 (0)1 534 69 - 0
Erreichbarkeit Kanzlei: Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr    

Urnengarten der Feuerhalle Simmering