„Abschied leben“ – Unterwegs in Wien

Fahrzeug der Bestattung Wien mit Logo, Claim und Sujet der "Abschied leben" Kampagne beklebt

Bestattung Wien-Fahrzeuge erhalten neues Design

Wien ist weltweit für seine Bestattungskultur bekannt. Die eigene Sterblichkeit und die Dinge, die noch zu Lebzeiten zu regeln sind, werden zunehmend aus dem Bewusstsein verdrängt.

Mit der Bewusstseinsbildungs-Kampagne „Abschied leben“ will die Bestattung Wien dazu anregen, sich bewusst mit den Themen Tod und Bestattung auseinander zu setzen und sich Gedanken zum Thema Abschied zu machen. Dazu gehört auch, dass Bestattungsfahrzeuge der Bestattung Wien im Stadtbild sichtbar werden.

Bestattung Wien-Fahrzeuge erhalten neues Design im Stil der Abschied leben KampagneBestattung Wien-Fahrzeuge erhalten neues Design im Stil der Abschied leben KampagneZoom
 

Die Kampagne zeigt, wie vielfältig und individuell der Zugang zum eigenen Abschied ist. Der Leitspruch „Rat und Hilfe im Trauerfall“ ist oberstes Credo der Bestattung Wien. Der Claim „Abschied leben“ spitzt dieses noch einmal zu und verdeutlicht, dass Bestattung Wien-MitarbeiterInnen ihren Beruf – nämlich den Abschied zu gestalten – mit jeder Faser „leben“.

Bestattung Wien-Fahrzeuge im neuen Design_Abschied leben Kampagne unterwegsBestattung Wien-Fahrzeuge im neuen Design_Abschied leben Kampagne unterwegsZoom
 

Das Design wurde so gewählt, dass die Beschriftung auffällt, aber dennoch dezent bleibt. Jene Fahrzeuge der Bestattung Wien, die nicht im Verstorbenen-Transport eingesetzt werden, wurden neben Logo und Claim mit Sujets der Kampagne beklebt.

Weitere Informationen rund um den Start der Kampagne "Abschied leben" im Oktober 2015 finden Sie hier