Der letzte Weg - ein filmisches Dokument

Viele gute Gründe sprechen für ein Video von der Trauerfeierlichkeit

  • Für alle den Abschied möglich machen.
    Verwandten, Freunden und Bekannten,die aus gesundheitlichen oder geografischen Gründen nicht Teil der Trauergemeinde sein können, geben Sie auf diese Weise die Möglichkeit „dabei“ zu sein.
  • Unterstützung in Ihrer Trauerarbeit.
    Sie können die Verabschiedung zu Hause nochmals in Ruhe ansehen und vielleicht über diesen Weg das Geschehene besser bewältigen und Erleichterung finden.
  • Ein Stück Leben.
    Das Video zeigt neben der Trauerfeierlichkeit auch Bilder aus dem Leben des Verstorbenen, untermalt von dessen Lieblingsmusik. So wird das Video zu einem kompakten Dokument für Generationen
  • Wer war dabei?
    Nicht zuletzt, wollen Sie vielleicht den Trauergästen Ihren Dank für die Teilnahme aussprechen. Das Video zeigt Ihnen jeden Besucher, den Sie vor Ort eventuell nicht gesehen haben.

"Ein Mensch, der mit uns gelebt hat, lässt eine stetig blasser werdende Spur zurück. Ein Video mit Eindrücken aus dem Leben und dem letzten Weg, hilft, diese Spur zu bewahren."

Persönlich und diskret!

Sie alleine entscheiden, wem Sie das Video als DVD (per Post) oder per Email senden möchten. Das Video ist auf allen gängigen Geräten abspielbar