Konzert: Frühlingserwachen am Wiener Zentralfriedhof

Kirchenkonzert: Frühlingserwachen am Wiener Zentralfriedhof - 20. April 2017 ©B&F Wien

Der Zentralfriedhof leitet mit einem Kirchenkonzert die warme Jahreszeit ein

Um den Winter endgültig hinter uns zu lassen und den Frühling zu begrüßen, ertönen am 20. April in der Friedhofskirche zum Hl. Karl Borromäus am Wiener Zentralfriedhof klassische Töne von Vivaldi, Schubert, Mozart, Bruckner und vielen mehr. Die KünstlerInnen von Festklang und Vienna City Brass bieten ein eigens auf die Akustik der Kirche abgestimmtes Programm dar. Lyrische Texte und Gedichte von Mag. Alexander Legniti runden den Abend ab.

Konzert: Frühlingserwachen am Wiener Zentralfriedhof_20. April 2017_©B&F WienKonzert: Frühlingserwachen am Wiener Zentralfriedhof_20. April 2017_©B&F WienZoom
 


Frühlingserwachen am Wiener Zentralfriedhof - Donnerstag, 20. April 2017

Beginn des Kirchenkonzerts ist um 18.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Da die Sitzplätze begrenzt sind, empfiehlt sich eine rechtzeitige Anreise.

Zur öffentlichen Anreise benützen Sie bitte die Straßenbahnlinie 6 oder 71.
Adresse: Wiener Zentralfriedhof, Simmeringer Hauptstraße 234, 1110 Wien, Eingang über Tor 2.
Nähere Informationen unter 01/760 70 - 0 oder kommunikation@bfwien.at