Betreute Fahrten zu Trauerfeiern ab 1. Jänner 2021


Kooperation Hallermobil und Bestattung Wien

Ausbildung der FahrerInnen durch den Wiener Landesverband für Psychotherapie

Der Verlust eines geliebten Menschen ist immer eine emotionale Ausnahmesituation für Betroffene. Ganz besonders hoch ist die Belastung oft vor und nach der Trauerfeier, wenn Erinnerungen, Gefühle und Gedanken an den geliebten Menschen verstärkt hochkommen. Der Weg zur Trauerfeier und wieder nach Hause, ist oftmals emotional besonders belastend.

Ganz besonders, in Zeiten der Corona-Pandemie, wenn zur Trauer auch noch die Sorge um die eigene Gesundheit verstärkt eine Rolle spielt.

Hallermobil hat den Bedarf nach Hilfe und Unterstützung für Angehörige aufgenommen und bietet in Kooperation mit der Bestattung Wien ab 1. Jänner 2020 das Service „Betreute Fahrten“ an.

MitarbeiterInnen von Hallermobil werden speziell durch den Wiener Landesverband für Psychotherapie geschult. „Gerne stellen wir hier unser „know-how“ zur Verfügung“, so die Vorsitzende Leonore Lerch, „denn für die Angehörigen ist es besonders wichtig, dass das Personal von Serviceeinrichtungen rund um den Todesfall großes Einfühlungsvermögen mitbringt, aber auch das Wissen, wie sich die Erfahrung von Trauer und Verlust auf die Psyche auswirkt.“

Für das neue Service stehen zudem eigene Fahrzeuge zur Verfügung. Die FahrerInnen sind, dem Anlass entsprechend, gekleidet.

„Friedhofsbesuche sind immer eine emotionale Herausforderung. Das trifft auf Begräbnisse ebenso zu, wie auf Grabbesuche oder Grabpflege. Genau auf solche Herausforderungen einzugehen, ist etwas, was wir seit 35 Jahren erfolgreich auch in anderen Bereichen so engagiert tun. Diese Erfahrung möchten wir in Zukunft in die exklusive Zusammenarbeit mit der Bestattung Wien einbringen. Für diese spezielle Aufgabe konnten wir eine Reihe von MitarbeiterInnen gewinnen, die zusätzlich psychologisch weitergeschult und die Fahrten betreuen werden. So können wir den Anforderungen Betroffener entsprechen und ihre Last während von uns betreuter Fahrten etwas lindern“, so Benjamin Haller, Betriebsleiter Hallermobil.

Das neue Service ist ab 1. Jänner 2020 in Betrieb. Es kann online oder telefonisch ein Termin vereinbart werden: www.haller-mobil.at/online-buchung oder Tel: 01/869 62 62

„Die Bestattung Wien ist seit 1907 für die Wienerinnen und Wiener im Einsatz. Immer einfühlsam, kompetent und hilfsbereit. Bis jetzt gab es noch kein Angebot für betreute Fahrten rund um Trauerfeiern. Aus unserer Erfahrung besteht jedoch Bedarf, oft auch gerade für alleinstehende Angehörige. Wir unterstützen das Service und hoffen, damit Menschen in Ausnahmesituationen noch besser helfen zu können“, so Jürgen Sild, Geschäftsführer der Bestattung Wien.

Unternehmensprofil Bestattung Wien

Die 1907 gegründete Bestattung Wien ist das größte Bestattungsunternehmen Österreichs und eines der größten in Europa. Seit Bestehen des Unternehmens wurden rund zwei Millionen Beerdigungen und weltweite Überführungen organisiert. Derzeit werden jährlich rund 18.500 Bestattungsleistungen durchgeführt. Die Bestattung Wien führt zwölf Kundenservicestellen in Wien. Mehr unter www.bestattungwien.at

Unternehmensprofil Hallermobil

Gegründet wurde das unter „hallermobil“ bekannte Unternehmen 1986. Über 200 spezialisierte MitarbeiterInnen engagieren sich für die Beförderungen von Menschen mit (temporär oder permanent) eingeschränkter Mobilität. Über 120 Fahrzeuge sind 7 Tage die Woche im Dienste des Gesundheitswesens im Einsatz. Dabei werden jährlich ca. 6 Millionen Kilometer – vorwiegend im Großraum Wien – für und mit bis zu 750.000 Personen zurückgelegt.

Mehr unter www.haller-mobil.at

Unternehmensprofil Wiener Landesverband für Psychotherapie

Der Verband wurde 1992 gegründet und ist die unabhängige Interessenvertretung für Wiener PsychotherapeutInnen mit über 1.400 Mitgliedern. Zu seinen vorrangigen Aufgaben zählen die berufspolitische Repräsentanz der Psychotherapie im Gesundheitswesen sowie die Verbreitung von Erkenntnissen zur Erhaltung und Verbesserung der psychischen Gesundheit.
Mehr unter www.psychotherapie-wlp.at

Fotos für die Medienberichterstattung finden sich unter: https://we.tl/t-UJakME8AlW 

Rückfragen & Kontakt:
Bestattung Wien GmbH
Dr. Florian Keusch
Simmeringer Hauptstrasse 339, 1110 Wien
Tel: 01/ 760 70 – 28021
E-Mail: florian.keusch@bfwien.at

Haller & Felsinger GmbH
Benjamin Haller
Franz-Reitlinger-Gasse 5, 1220 Wien
Tel: 01/869 62 62
E-Mail: haller.benjamin@haller-mobil.at