Gunter Damisch

Gunter Damisch, geboren am 20. Mai 1958 in Steyr, verstarb am 30. April 2016 in Wien. Er war ein österreichischer Maler und Plastiker. Die Verabschiedung fand am 18. Mai ab 11.00 Uhr am Wiener Zentralfriedhof in der Friedhofskirche zum Heiligen Karl Borromäus statt. Sein Ehrengrab befindet sich auf der Gruppe 33G des Zentralfriedhofs.

Nachruf
Gunter Damisch wurde am 20. Mai 1958 in Steyr geboren. Er besuchte das Musikgymnasium in Linz, wo er auch maturierte. Danach studierte er einige Semester lang Medizin, Germanistik und Geschichte. Der Besuch der Sommerakademie bei Claus Pack motivierte ihn dazu, zur Akademie der bildenden Künste zu wechseln, wo er von 1978 bis 1983 in der Meisterklasse bei Maximilian Melcher und Arnulf Rainer studierte. Er schloss diese mit einem Diplom in Grafik ab.